Donnerstag, 05.06.2014, 19:30 Uhr

David Bellos und seine Kulturgeschichte der Sprache

Woher wissen wir, ob das, was jemand sagen will, durch eine Übersetzung auch bei uns ankommt? Was tun Übersetzer und Dolmetscher, wenn sie Texte und Reden in eine andere Sprache übertragen? Der Übersetzer und Literaturwissenschaftler David Bellos erstaunt in seinem Buch Was macht der Fisch in meinem Ohr? Sprache, Übersetzen und die Bedeutung von allem (Eichborn) mit faszinierenden Zusammenhängen und Erkenntnissen über Sprache, die er mit viel Witz und Esprit schildert. Das Klischee, Übersetzungen könnten das Original nicht ersetzen, widerlegt Bellos mit vielen Beispielen aus Kulturgeschichte und Alltag.

Veranstaltungspartner: Literaturhaus Köln, Eichborn Verlag, Weltlesebühne e.V.

Eintritt: 8,- / 6,- / 4,- Euro

Ihre Platzreservierung nehmen wir gerne

entgegen!

[zurück]