Dienstag, 20.11.2012, 19:30 Uhr

Ernest Hemingway, "Paris. Ein Fest fürs Leben"

Lesung: Axel Gottschick

 

„Wenn du das Glück hattest, als junger Mensch in Paris zu sein, dann trägst du die Stadt für den Rest deines Lebens in dir, wohin du auch gehen magst, denn Paris ist ein Fest fürs Leben.“

Hemingways letztes Buch führt zu seinen Anfängen zurück, es ist der Roman seiner Pariser Jahre, ein Erinnerungsbuch voll jugendlicher Kraft und melancholischem Humor.

Veranstaltungspartner: Literaturfreunde der Lengfeld’schen Buchhandlung

Ihre Platzreservierung nehmen wir gerne

entgegen!

[zurück]