Dienstag, 23.04.2013, 19:30 Uhr

Helge Heynold liest aus Fernando Pessoa, "Alberto Caeiro. Poesia - Poesie"

Pessoas Heteronym Alberto Caeiro (1889-1915) schuf sein Werk während seines kurzen Lebens in völliger Abgeschiedenheit auf dem Land. Eine Tuberkuloseerkrankung, an der er schließlich sterben sollte, hatte ihn dazu gezwungen. Nahezu ohne Vorbildung übersetzte er seine Empfindungen bei der Betrachtung der Natur in zarte Dichtungen, die deren Geheimnis bewahren sollten.

In Zusammenarbeit mit den Literaturfreunden der Lengfeld’schen Buchhandlung

Ihre Platzreservierung nehmen wir gerne

entgegen!

[zurück]