Donnerstag, 17.10.2013, 19:30 Uhr

Ralf Peters liest aus "L'Adultera" von Theodor Fontane

 

Die Ehebrecherin (ital. "l'adultera") heißt in Fontanes Roman von 1880 Melanie van der Straaten. Sie ist die Frau eines etwas derben, reichen und wesentlich älteren Kommerzien-rates. Die unglückliche junge Frau verliebt sich in den feinsinnigen Bankierssohn Ebenezer Rubehn. Fontane schildert in seinem viel zu wenig bekannten Roman eine ungewöhnliche Frau, die sich aus ihrer Zwangsehe befreit und trotz widriger Umstände einen Neuanfang wagt.

Veranstaltungspartner: Fontane Gesellschaft e.V. Sektion Rhld.

Ihre Platzreservierung nehmen wir gerne

entgegen!

[zurück]