Dienstag, 24.04.2012, 19:30 Uhr

Susanne Flury liest aus Alice Munros "Tricks"

Alice Munro, 1931 in Ontario geboren, gehört zu den renommiertesten Autorinnen der Gegenwart. Imponierend bekräftigen die Erzählungen dieses Bands ihren geradezu legendären Ruf als Meisterin der subtilen Erkundung weiblicher Seelenregungen. Dabei erweist sich die besondere Subtilität der Autorin vor allem bei der Annäherung an den geheimen, unerschließbaren Wesenskern ihrer Figuren, jenen rätselhaft-dunklen Bereich, wo Selbstbetrug und Lebenslügen, gefährliche Illusionen und Tricksereien ihren Ausgang nehmen und wo all jenes seinen Grund in uns hat, das stärker ist als der eigene Wille.

In Zusammenarbeit mit den Literaturfreunden der Lengfeld'schen Buchhandlung

Um Platzreservierung wird gebeten!

[zurück]