Mittwoch, 04.03.2015, 19:30 Uhr

Zu Gast: Zsuzsanna Gahse

Zsuzsanna Gahse, geboren 1946 in Budapest, aufgewachsen in Wien, lebt als Schriftstellerin, Essayistin und Übersetzerin in der Schweiz. Große Beachtung findet sie auch durch ihre Arbeit als Übersetzerin von zeitgenössischer Literatur aus dem Ungarischen (v.a. Peter Esterhazy).

Veranstaltungspartner:
Kulturamt der Stadt Köln

Ihre Platzreservierung nehmen wir gerne

entgegen!

[zurück]