Samstag

19

Okt 2019

19.30

M. Lengfeld’sche Buchhandlung Kolpingplatz 1, 50667 Köln, Deutschland

Hermynia Zur Mühlen

Die WIEDER-kehr der verschwundenen WORTE

Lesung: Heidrun Grote, Moderation: Winfried Gellner

Die WIEDER-kehr der verschwundenen WORTE

Hermynia Zur Mühlen

Lesung: Heidrun Grote

Moderation: Winfried Gellner

 

Aristokratin, Kommunistin, Katholikin, unbeugsame Nazigegnerin und Exilantin: Geschätzt von Joseph Roth und Karl Kraus, war sie eine Ausnahmeerscheinung der deutsch-sprachigen Literatur des 20. Jahrhunderts. Mit ihren proletarischen Märchen hat sie ein eigenes Genre erfunden, darüber hinaus war sie eine politische Erzählerin und Publizistin von Rang. Das Leben der österreichischen Schriftstellerin und Übersetzerin (1883-1951) war geprägt vom Kampf gegen die Unterdrückung der Frau, gegen soziale Ungerechtigkeiten und gegen den Faschismus.

zurück