Dienstag, 14.04.2020, 19:30 Uhr

"Auf den Palisaden. Amerikanisches Tagebuch"

Auf den Palisaden. Amerikanisches Tagebuch

Buchvorstellung mit Autor

Andreas Platthaus

Vier Monate im Haus von Thomas Mann in Pacific Palisades - das verändert den Blick auf Amerika und Deutschland gleichermaßen. Von hier aus begibt sich Platthaus auf die Spuren des deutschen Exils, während er gleichzeitig den aktuellen Entwicklungen in den USA auf den Grund geht. Vor dem Horizont der Präsidentschaftswahl fühlt er unserem trans-atlantischen Gegenüber den Puls. Es begegnet uns ein tief gespaltenes Land, mit dem wir, mehr als 70 Jahre nach der Zeit des deutschen Exils, noch immer untrennbar verbunden sind.

Ihre Platzreservierung nehmen wir gerne

entgegen!

[zurück]