Mittwoch, 13.11.2019, 19:30 Uhr

Prof. Michael Stolleis: Lesung und Vortrag zu Johann Peter Hebel

Prof. Dr. Dr. hc. mult. Michael Stolleis

Lesung und Vortrag zu

Johann Peter Hebel

Moderation: Thomas Schuld

 

Wie Alltagsweisheit und Reflexion, Natur-beobachtung und Menschenfreundlichkeit, Weltgeschichte und Lebenserfahrung in den Kalendergeschichten Hebels zusammen-kommen, erläutert Michael Stolleis, der emer. Direktor des Max-Planck-Instituts für Europ. Rechtsgeschichte. Dadurch werden die schönsten Prosastücke deutscher Sprache wieder zum Leuchten gebracht und es wird klar, warum Johann Peter Hebel der bewunderte Lehrmeister Kafkas, Brechts, Benjamins, Blochs, Heideggers, Canettis und Sebalds war.

Ihre Platzreservierung nehmen wir gerne

entgegen!

[zurück]