Donnerstag

27

Nov 2014

19.30

M. Lengfeld’sche Buchhandlung Kolpingplatz 1, 50667 Köln, Deutschland

"Über den Feldern. Der Erste Weltkrieg in großen Erzählungen der Weltliteratur"

Buchvorstellung mit Herausgeber Dr. Horst Lauinger, Programmleiter des Manesse Verlags

Lesung: Heidrun Grote & Bernt Hahn

Im Rahmen der Ausstellung "Köln 1914. Metropole im Westen" des Kölnischen Stadtmuseums, Museums für Angwandte Kunst und der Stiftung Rheinisch-Westfälisches Wirtschaftsarchiv zu Köln

Das universelle Panorama der Jahre 1914–1918 beleuchtet menschliche Abgründe, zeigt die Realität des Kriegs und überrascht mit unvermuteten Hoffnungs- und Glücksmomenten: Über den Feldern nimmt neben dem Frontgeschehen ganz bewusst die Nebenkriegsschauplätze ins Visier: Etappe und Hinterland, scheinbar aus der Zeit gefallene „zivile“ Refugien, dazu die inneren Fluchten, Ideen- und Seelenräume sowie, nicht minder umkämpft als die Gefechtszonen der Außenwelt, die „Territorien des Gewissens“ (Pasternak).

Veranstaltungsort: MAKK Köln, An der Rechtschule

Eintritt: 7,- / 5,- Euro

Veranstaltungspartner: Literaturfreunde der Lengfeld'schen Buchhandlung, Manesse Verlag, Museum für Angwandte Kunst Köln

zurück