Freitag

07

Jun 2019

19.30

M. Lengfeld’sche Buchhandlung Kolpingplatz 1, 50667 Köln, Deutschland

Wolfgang Kemp

„Was für ein Sommer“: Buchvorstellung und Lesung mit dem Autor

Lesung: Wolfgang Kemp

Wolfgang Kemp, "Was für ein Sommer"
Buchvorstellung und Lesung mit dem Autor


Verlagsvorstellung mit Verleger Robert Eberhardt


"Der bedeutende Kunsthistoriker Wolfgang Kemp ist auch ein großer Erzähler von Geschichten. Seine immer ironischen, klugen, manchmal sardonischen, durch einen sanften Dreh ins Absurde rutschenden Sommer-geschichten sind ein großer Spaß. Natürlich lacht man immer gerne über die angestrengten, tölpelhaften, heillos überforderten anderen, aber bei Kemp gewöhnt man sich daran, auch sich selber nicht ganz ernst zu nehmen. So ganz ungeschoren kommt der Leser nicht davon. Was bei diesem Autor immer heiter beginnt und sich frivol und anspielungsreich fortsetzt, endet meistens im Desaster. Er ist als Geschichtenerzähler ein Balzac der kurzen Form. Wunderbar!" © Michael Krüger


Im Wolff Verlag erscheinen Bücher zu den Themen Literatur, Geschichte, Kunst, Philosophie und Religion. Es wird Entlegenes ausgegraben, das historische und visuelle Gedächtnis Europas befragt und fremdsprachige Titel auf Deutsch zugänglich gemacht.


Veranstaltungspartner: Literaturfreunde

zurück